Home    Kontakt & Anfahrt    Anfragen    Downloads    Links
Oil and Gas
Extrusions- und Kolbenpumpen
Fass- und Behälterentleerung
Elektr. Fasspumpen & Fassentleerung
Druckluftmembranpumpen
PUMPER PARTS® Deutschland
Dosierpumpen
MixPro Proportionaldosierer
Schlauchpumpen
Masterflex
Kreiskolbenpumpen
Schlammpanzer- und Baggerpumpen
Abwasser- und Baupumpen
Abfüllanlagen
Federzüge
Sprühventile und -pistolen
Anlagenbau
Dosiercontainer
Aktionsprodukte
Zubehör
Zertifizierungen

Baugrößen  Masterflex P/S  Masterflex I/P  Schlauchmaterial  Sonderlösungen 

Masterflex Schlauchmaterial

Die Verbindung des Systems: Flexibel einsetzbar je nach Medium




20 verschiedene Schlauchmaterialien in unterschiedlichen Durchmessern. Die flexiblen Schlauchvarianten garantieren einen Einsatz für vielfältige Aufgabenstellungen bei einer großen Anzahl von Fördermedien.

 

 

 

 



 Materialbereich Temperaturvorteile 
Norprene® F sehr hohe Schlauchstandzeiten, geeignet für Anwendungen unter Druck oder Vakuum, hitze- und ozonbeständig, gute Beständigkeit gegen Säuren und Laugen, erfüllt FDA-Vorschriften  -59 bis +135°C 
Tygon® für Kohlenwasserstoff  speziell für Kohlenwasserstoffe, Benzin, Kerosin, Heizöl und Kühlmittel auf Glycolbasis, nicht geeignet für stark konzentrierte Säuren und Laugen  -37 bis +74°C 
Silikon platinum  ideal für pharmazeutische und biologische Anwendungsbereiche  -50 bis +230°C 
Silikon peroxid ideal für pharmazeutische und biologische Anwendungsbereiche, speziell geeignet für höhere Drücke und hohe Schlauchstandzeiten  -50 bis +230°C 
PharMed® gute Biokompatibilität, hohe Schlauchstandzeiten, ozon- und UV-beständig -51 bis +132°C 
Viton®  ausgezeichnete chemische Beständigkeit, besonders geeignet für korrosive lösemittelund ölhaltige Medien bei erhöhten Temperaturen  -32 bis +205°C 
STA-PURE® hohe Schlauchstandzeiten, geeignet für Drücke bis 4 Bar, kein Abrieb  -40 bis +150°C 
CHEM-SURE® Eigenschaften wie STA-PURE® jedoch zusätzlich: ausgezeichnete chemische Beständigkeit, kompatibel mit vielen anorganischen und organischen Chemikalien  -80 bis +200°C 
C-FLEX® kombiniert die Biokompatibilität der Silikon- Schläuche mit der chemischen Beständigkeit der Tygon-Schläuche  -73 bis +135°C 

Impressum